Stadtgeschichten aus Münster


Rückblick auf das Jahr 2014

Seit dem Open Data Day am 21.2. ist viel passiert bei Code for Münster. In diesem Post wollen wir eine Übersicht über die laufenden und abgeschlossenen Projekte geben.

Open Data Day

Auf dem Open Data Day, der am 22. Februar in der Online-Redaktion der WN stattfand, fokussierten wir uns im wesentlichen auf Datenjournalismus und einen Hackathon, welcher zwei Projekte hervorbrachte. Auf der Münster Runnermap wurden Daten von Fitness-Portalen aggregiert und visualisiert nun die beliebtesten Laufrouten in Münster. Die Containermap hilft beim finden von Altglascontainern.

Offener Rat Münster

Auf den folgenden Treffen war der Offene Rat Münster eines der Hauptthemen. Der offene Rat soll eine benutzerfreundliche Alternative zum offiziellen Ratssystem der Stadt Münster bieten.

Offener Haushalt Münster

Die von den Piraten veröffentlichten Haushaltsdaten, gingen dank Code for Münster in offenerhaushalt.de auf.

Kommunalwahlen

Die Kommunalwahl am 25. Mai in Münster brachte bei Code for Münster einige gute Ideen und Apps hervor. So programmierten wir eine Wahlprogramm-Matrix, die es erlaubt, die Wahlprogramme von Parteien auf Ähnlichkeiten hin zu untersuchen. Weitere Projekte waren eine Echtzeit-Wahlergebnis-Karte, eine Kandidaten-Karte und eine Wahlübersicht nach Bezirken.

Formatänderung nach der Sommerpause

Nach einer Sommerpause änderte sich das Format von Code for Münster. Die monatlichen “Open Data Nights” wurden durch wöchentliche “Hacknight”, an denen frei programmiert und an Ideen geschraubt werden kann, ersetzt. Neben weiteren Arbeiten an dem Offenen Rat, entstanden Projekte wie die Parkleitsystem-API und eine Weihnachtsmarkt-App. Außerdem wurde die Code for Münster Seite um diesen Blog erweitert

Open Data Day 2015

Weiterhin wurden auf der letzten Open Data Night die ersten Grundsteine für den Open Data Day 2015 gelegt. Code for Münster wird wieder eine lokale Aktion veranstalten. Darüber hinaus wird 2015 ganz im Zeichen von mehr Öffentlichkeitsarbeit und natürlich spannenden Projekte stehen.

Nächstes Treffen

Das nächste Treffen ist am 7.1.2015 im drei:klang zu einer Hacknight. Die nächste Open Data Night wird am 14.1.2015 stattfinden – neue Teilnehmer und neue Ideen sind jederzeit willkommen. Für mehr Transparenz und Mitbestimmung in Münster – jeder kann mitmachen und helfen.


26.11.2014 | Es geht los!
Fork me on GitHub